Reiseauskunft Norddeutschland

Suchmaske

   

Deutsche Inseln -> Ostfriesische Inseln -> Baltrum
Baltrum

600 Jahre jung und ganz schön aufgeweckt ist das "erwachende Dornröschen der Nordsee", wie es im letzten Jahrhundert richtig genannt wurde.

Seitdem es sich am Ende des 19. Jahrhunderts den Sommerfrischlern verschrieb, hat es seinen eigenen Charakter geformt und gepflegt, aber sich immer den Erfordernissen der Zeit gestellt. Natürlich, aber nie langweilig; ungeschminkt, frisch, aber mit dem gewissen Etwas; ruhig, aber voller Kraft; mit viel Humor, fröhlich, freundlich, aber nie aufdringlich und schrill ... und immer voller Romantik - eben ein Märchen im Meer!

Erstmals erwähnt wurde die Insel in einer Urkunde aus dem Jahr 1398 als Balteringe. Dieses Wort soll altfriesischer Herkunft sein und "Weideland" bedeuten.
Finden Sie Ruhe auf der Insel mit dieser abwechslungsreichen Landschaft, der erstaunlichen Vielfalt der Natur auf kleinem Raum, die Sie bequem zu Fuß erleben können, und mit dieser herrlich prickelnden Seeluft! Nehmen Sie Abstand vom Alltag in den gemütlichen Cafés, Bierstuben und Restaurants. Gönnen Sie sich etwas Schönes in den inseltypischen Geschäften oder erleben Sie das bunte kulturelle Programm, das die Insulaner für Sie auf die Beine stellen! Machen Sie doch einmal einen Segeltörn! Lassen Sie sich mit der Pferdekutsche die Insel zeigen! Gehen Sie einmal in die Luft! Machen Sie eine Wattwanderung! Surfen Sie vor Baltrums herrlichem Strand! Lauschen Sie einem interessanten Vortrag! Oder schieben Sie einmal eine ruhige Kugel...

Woher kommt der Name? Sprachwissenschaftlich gesehen, ausgehend von Balteringe, bedeutet die enthaltene "ing-Form": "Siedlung der Sippe Soundso", wobei der zugrundeliegende Personenname nicht bekannt ist. Interessant ist in diesem Zusammenhang vielleicht noch die Bedeutung von "Balter" > germ. bald > "kühn", sehr beliebt in alten germanischen Personennamen. Wahrscheinlich ist später dann Balteringe durch viele umliegende "um-Namen" in Ostriesland zu Baltrum umgedeutet worden.

 

EMail an Norddeutschland-Reise.de

 von:
 
 nach:
 
 Datum:
 
 Uhrzeit:
 
Abfahrt
 
Ankunft
RestaurantGuide
Hilfe Impressum eMail an die Reiseauskunft Deutschland EMail an Norddeutschland Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hamburg Mecklenburg-Vorpommern Bremen Niedersachsen Schleswig Holstein