Reiseauskunft Norddeutschland

Suchmaske

   




Name: Friesisches Heimatmuseum
Strasse: Museumsweg 4
PLZ Ort: 25899
Telefon: 04661 / 4590
Telefax:
Internet:
E-Mail:
Lageplan: Interaktiv / Statisch
Anfahrtsroute: Route berechnen
Unverändert in seinem ursprünglichen Aussehen und in seiner Lage steht das rund 200 Jahre alte Museumsgebäude am Ortsrand des früheren Dorfes Deezbüll. Damals als Bauernhaus eines 20 ha großen Betriebes errichtet, dient es seit 1929 als nordfriesisches Heimatmuseum. Seiner Form und Bauart nach gehört das Gebäude zum Typ des "uthlandfriesischen Langhauses", dessen vornehmlich eichenes Gerüst so stabil gezimmert ist, daß es stehen bleibt, wenn bei Sturmfluten die Mauern vom Wasser eingedrückt werden sollten. Die Firstrichtung des hohen Reetdaches verläuft von Osten nach Westen. Das Haus ist in den Wohnteil im Westen und in den Wirtschaftsteil im Osten aufgegliedert. Das unter Denkmalschutz stehende Museum, das 1996 vollständig renoviert wurde, zeigt heute bäuerliches Familienleben in der Zeit vor der Industrialisierung in Nordfriesland, angefangen bei den Möbeln bis hin zum Hausrat, den landwirtschaftlichen Arbeitsgeräten und allen Dingen, die im alltäglichen Leben und Wirtschaften von Bedeutung waren.
   |


EMail an Norddeutschland-Reise.de

 von:
 
 nach:
 
 Datum:
 
 Uhrzeit:
 
Abfahrt
 
Ankunft
RestaurantGuide
Hilfe Impressum eMail an die Reiseauskunft Deutschland EMail an Norddeutschland Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hamburg Mecklenburg-Vorpommern Bremen Niedersachsen Schleswig Holstein